Wie verwende ich natürliche Kosmetik auf Ölbasis?


Was betrachten wir als Naturkosmetik?

100% reine Naturkosmetik bedeutet für uns, dass wir in der Zusammensetzung nur natürliche Inhaltsstoffe und reine Öle finden, die nicht raffiniert oder chemisch behandelt wurden.
Reine Naturkosmetik enthält oft kein Wasser. Einer der Hauptgründe ist, dass Kosmetika auf Wasserbasis ohne die Verwendung von Emulgatoren, Verdickungsmitteln und starken Konservierungsmitteln praktisch nicht hergestellt werden können. Produkte auf Wasserbasis können nicht ohne sie auskommen.
Wir verwenden nur Rohstoffe, die aus der Natur stammen. Angesichts der Tatsache, dass 60% von dem, was wir auf unsere Haut auftragen, direkt vom Körper aufgenommen wird, ist es am bequemsten, darüber nachzudenken, was wir unseren Körper "füttern". So wie es uns wichtig ist, was wir essen, verarbeitet die Kosmetik von konope.co nur Rohstoffe von höchster Qualität, die wir als Hersteller mit Geschmack auf unseren Körper auftragen, und wir hätten keine Angst, sie zu essen.

Wie benutzt man Kosmetik auf Ölbasis?

Reine Pflanzenöle hydratisieren nicht von alleine. Wenn wir sie jedoch richtig anwenden, ist unsere Haut perfekt hydratisiert und frisch. Öle und natürliche Butter haben eine großartige Eigenschaft - sie können Wasser in der Haut zurückhalten.
Wir verwenden immer wasserfreie Naturkosmetik für feuchte Körper, zum Beispiel nach einem Bad, nach einer Sauna ... Die Haut wird aufgewärmt, die Poren sind offen und die Körperbutter oder -creme wird erstaunlich gut absorbiert und bindet das Wasser in die Tiefe Hautschichten. Die Ölkomponente pflegt die Haut. Auf diese Weise erhalten wir eine gesunde, vitale und samtig weiche Haut.
Das Öl-Wasser-Gemisch hat andere Vorteile als eine tiefe Flüssigkeitszufuhr. Diese Mischung zieht schneller in die Haut ein, reduziert das Fettgefühl und verteilt sich viel besser. Bei ersten Anwendungen haben Sie möglicherweise das Gefühl, dass Sie mehr Butter konsumieren werden. Dies liegt daran, dass die Haut als "hungrig" bezeichnet wird und es eine Weile dauert, bis sie wieder in Form ist. Sobald dieser Zustand ausgeglichen ist, werden Sie feststellen, dass eine wirklich kleine Menge Butter oder Sahne ausreicht.
Natürlich können Sie Cremes und Butter auf vollständig trockene Haut auftragen, aber das Öl bleibt auf der Oberfläche und zieht langsamer ein. Die Haut wird fettig und das Öl schützt sie. Das Öl selbst hydratisiert jedoch nicht. Es ist sogar möglich, dass die trockene Haut beim Auftragen austrocknet.

Vorteile der Anwendung auf feuchter Haut:

    Hydrate / zieht schneller ein als das Öl oder die Butter selbst / hinterlässt kein Fettgefühl / reduziert den Öl- und Butterverbrauch / verbreitet sich besser / einfacher anzuwenden

    Weniger ist manchmal mehr:

    Während der Behandlung, die üblicherweise von Badekosmetik angeboten wird, tritt eine übermäßige Trocknung und Entfernung der natürlichen Schutzbarriere auf. Aggressive Waschgele werden dann mit Körper- und Gesichtscremes ungeeigneter Qualität mit einer Reihe synthetischer Zusatzstoffe kombiniert. Die Haut fühlt sich anfangs gut an, atmet aber nicht und fühlt sich müde an, obwohl wir das Gefühl haben, dass wir sie maximal pflegen. Folgen wir also der Regel, dass weniger manchmal mehr ist - insbesondere in der Kosmetik.
    Natürliche Seife von geeigneter Qualität behandelt sanft, reizt die Haut nicht und nach einem Bad sorgt Körperbutter aus nativen (kaltgepressten) Ölen für die perfekte Pflege und Ernährung dieses größten Organs im Körper.

    Was Sie über Zutaten wissen müssen:

    Achten Sie auf die Zusammensetzung der Kosmetik. Wenn Wasser an erster Stelle steht, mussten auch Emulgatoren, Verdickungsmittel, Konservierungsmittel und andere chemische Komponenten verwendet werden. Selbst mit BIO gekennzeichnete Kosmetika müssen nicht aus nativen Ölen hergestellt werden - selbst wenn das BIO-Öl von Bioqualität ist, bringt es Ihrem Körper nichts Gutes, wenn es raffiniert wird. Dies kann nach den üblichen Kompositionsetiketten nicht eindeutig bestimmt werden.

    Trinkgeld:

    Verwenden Sie Körperbutter nach einer Sauna - Sie werden überrascht sein, wie schön sie absorbiert wird und sich großartig anfühlt! Und das ist das Gefühl von :)

    "Sie sehen, aber Sie beobachten nicht."
    Mit Liebe zu Ihrer Haut,
    konope.co
     
     

    Hinterlassen Sie einen Kommentar


    Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen



    Language
    Czech
    Open drop down